Publikationen

  • Bühler, A. /Schimkat, H: Resümee und Schlussfolgerungen aus der produktbegleitenden Evaluation. In : Vielfalt braucht Gestaltung, Analysen und Instrumente zur Implementierung von betrieblichen Veränderungsprozessen für eine verbesserte Integrationsförderung und die optimierte Nutzung interkultureller Ressourcen in Beschäftigungs- und Qualifizierungsunternehmen – Eine Handreichung, 2011, bag arbeit.
  • Bühler, Angelika: Gründerinnen und Gründer in der Kreativwirtschaft – wo liegen die Besonderheiten, wie kann man helfen? Jahrestreffen des Gründungsnetzwerks Berlin, 30. November 2010, Berlin.
  • Bühler, A.: Akademische Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft unterstützen. In : KM Magazin 60 10/2011, S. 29-32, Der Künstler als Manager, 2011.
  • Bühler, A. / Röhrig, A.: Das Kompetenz-Entwicklungs-System KES und das Kompetenz-Erfassungs-Notebook KEN in: Drubig, R. & Zisenis, D. (Hrsg.): Als Person sichtbar werden, Kompetenzbilanzierung und Grundbildung. (2010)
  • Wilfried Kruse, Klaus Kohlmeyer u.a. (2009): Kommunale Koordinierung und lokale Verantwortung. Weinheim
  • Bühler, Angelika; Hafer, Jörg; Blankenburg, Karina: Das Kompetenzportfolio für Künstler/innen. EduMedia Konferenz „Kreativität und Innovationskompetenz im digitalen Netz“, , Salzburg, (2009)
  • EQUAL-Programmevaluierung (2008): Evaluierung der GI EQUAL für den Zeitraum 2002 – 2008. Abschlussbericht der EQUAL-Programmevaluation. Analyse, Würdigung und Bewertung des Gesamtprogramms. Berlin, Bremen, Köln, Teltow
  • Bühler, A.: enterability, Ohne Behinderung in die Selbständigkeit, in LAGESO, Blaue Reihe, Band 3, (2008)
  • Klaus Kohlmeyer, Karsten Schuldt, Wilma Frank, Rudi Frey (2008): Weichenstellungen für Systematik, Flächendeckung und Qualität erforderlich. Status quo und Entwicklungspotenziale von Arbeitswelt-, Berufs- und Studienorientierung im Land Brandenburg aus arbeitspolitischer Sicht. Potsdam
  • Klaus Kohlmeyer, Regine Mauruszat (2007): ProLOQ – Projekt zur „Verbesserung der Leistungsfähigkeit, Organisation und Qualität der Arbeit von ABS“ Abschlussbericht der wissenschaftlichen Begleitung zum Projekt ProLOQ des Brandenburger Landesverbandes der ABS-Gesellschaften (blv). Berlin
  • Klaus Kohlmeyer (2006): Gutachten. Berlin: Europäische Modellmetropole für Integration und Vielfalt. Die schulische und berufliche Bildung junger Migranten/innen. Analyse und Handlungsansätze. Berlin
  • Klaus Kohlmeyer, Regine Mauruszat (2006): Modellprojekt Berufs- und arbeitsmarktbezogene Schulsozialarbeit. Abschlussbericht der wissenschaftlichen Begleitung. Berlin 2006
  • BAS-Abschlussbericht-2006
  • Klaus Kohlmeyer (2005): Den eigenen Erfolgen auf der Spur. Evaluation als Instrument von Schulentwicklung an Grundschulen. Göttingen
    Projektinformation unter: www.ibbw.de/Projekte
  • EQUAL-Programmevaluierung (2005): ICON-INSTITUTE, COMPASS, PIW: Evaluierung der GI EQUAL. Für den Zeitraum 2002 – 2006. Aktualisierte Halbzeitbewertung. Schwerpunktthema Innovation in der GI EQUAL. Berlin, Bremen, Köln, Teltow www.evaluation-equal.de
  • Katrin Baltes, Gerlinde Struhkamp, Klaus Kohlmeyer (2004): Aus der Not eine Tugend gemacht – Gründungsidee und Arbeitsstand der DeGEval-AG „Evaluation von Mehrebenen-Programmen und Netzwerken. In: Zeitschrift für Evaluation 2/2004
  • Klaus Kohlmeyer (2002): Evaluation als Instrument von Schulentwicklung. Ansätze und Möglichkeiten zur Steigerung schulischer Qualität. Göttingen
  • Angelika Bühler, Klaus Kohlmeyer (2002): Best Practice in der beruflichen Förderung von Migranten/innen. Eine Handreichung für innovative Projekte im Handwerk zur beruflichen Integration von Migranten/innen. Berlin
  • Erwin Seyfried/Regine Mauruszat/Klaus Kohlmeyer (2001): Abschlussbericht zur Evaluierung der GI BESCHÄFTIGUNG (1995-2000). Berlin
  • Angelika Bühler (2001): Good Practices in Finding Good Practices. Helsinki
  • Klaus Kohlmeyer (2001): Gutachten: Die berufliche Integration junger Migranten/innen in Berlin – Analysen und Handlungsansätze 10-2001
  • Klaus Kohlmeyer (2001): Von der punktuellen Innovation zum neuen herrschenden Standard. In: brandaktuell 5-2001
  • Angelika Bühler (2000): Kooperation, Vernetzung, Transfer und Mainstreaming. Tagungsdokumentation der Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Hauptfürsorgestellen: Schritt für Schritt, 29.5.-31.5.2000. Bonn
  • Klaus Kohlmeyer (2000): Anforderungen an einen neuen Maßnahmetypus zur Integration arbeitsloser Fachkräfte ausländischer Herkunft in den deutschen Arbeitsmarkt. Berlin
  • Angelika Bühler (2000): Evaluation in transnationalen Projekten – Wissenstransfer. Berlin