Evaluierung des Modellversuchs“Region des Lernens -Berufsbildende Schule als Leitstelle eines regionalen Qualifizierungsnetzwerkes“

Laufzeit: bis Oktober 2004

Mit dem Modellprojekt „Region des Lernens – Berufsbildende Schule als Leitstelle eines regionalen Qualifizierungsnetzwerks“ fokussiert die niedersächsische Landesregierung den Übergang Schule-Beruf mit dem Ziel, SchülerInnen der allgemein bildenden Schule erfolgreicher auf die Berufsausbildung bzw. Erwerbstätigkeit vorzubereiten. Angestrebt wird eine auf Ausbildungsreife abzielende schulische Qualitätsentwicklung. An ihr sollen sich sowohl Schulen als auch Betriebe und weitere außerschulische Partnern beteiligen und die vorhandenen regionalen Ressourcen zu einem regionalen Bildungsangebot bündelnund in einem Netzwerk verbinden.

Internet: www.region-des-lernens.de